Stadtmauerrundweg Bacharach
leeres Bild

so wurden Sie Pate

Der Verschönerungsverein 1873 e. V. vergab Patenschaften zur Finanzierung des Stadtmauer-Rundwegs. Der Rundweg wurde in das mittelalterliche Maß "Schuh" eingeteilt. 1 "Schuh" entspricht 26 cm.

Für die Patenschaft wurde pro "Schuh" ein einmaliger Betrag von 18 Euro erhoben. Jeder Pate erhielt vom Verschönerungsverein 1873 e. V. eine Spendenquittung.

Die Pflege des Stadtmauer-Rundwegs wurde/wird durch die Stadt und den Verschönerungsverein wahrgenommen.

Als Pate halfen Sie uns, die Finanzierung dieses kulturhistorisch so wichtigen Projekts zu stützen. Sie sicherten sich die Patenschaft über ein Stück des Weges und eine persönliche Urkunde. Auf der Urkunde wurde "Ihr Mauerstück" markiert. Alle Paten werden im Archiv und hier im Internet namentlich erfaßt und aufgeführt.

Sie halfen uns, Bacharachs Geschichte lebendig und unsere Stadt attraktiv zu halten. Sie wurden Pate für einen oder gleich mehrere "Schuhe" des neuen Stadtmauer-Rundwegs. Sonderwünsche wurden gerne berücksichtigt. Auf der Rückseite des Flyers füllten Sie die erforderlichen Informationen aus.

Weitere Informationen erteilt die Tourist-Info der Stadt Bacharach, Telefon 06743919303 oder per E-Mail unter info@rhein-nahe-touristik.de

© http://www.stadtmauerrundweg-bacharach.de

home Oberes Mittelrheintal - UNESCO Weltkulturerbe